Über mich

Albert Lederle

Als promovierter Chemiker war ich unter anderem lange Jahre im Bereich der medizinischen Biotechnologie tätig.

Bereits während dieser Zeit standen alternative Wege zur Gesundheit im Fokus meines Interesses. Meine Faszination für die Naturheilkunde und ihre Möglichkeiten ließen in mir den Entschluss reifen, als Heilpraktiker tätig zu werden.

Nach intensiver Ausbildung als Heilpraktiker und zahlreichen Fortbildungen wie die energetischen Heilmethoden „Japanisches Heilströmen“, „Healing Touch“, „Bachblüten-Therapie“ und „Bioresonanz“, manuelle Behandlungen wie die „Dorn-Therapie“, die „Golgi-Punkt-Therapie“ (Muskeltiefenentspannung) und die manuelle Narbenentstörung, gründete ich 2013 meine Naturheilpraxis in Herrsching, in der ich Kinder wie Erwachsene behandle.

Ziel meiner Arbeit ist es, manuelle und energetische Methoden sowie naturheilkundliche Maßnahmen zu verbinden, um die Selbstheilungskräfte im Menschen nachhaltig anzuregen.

Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und lebe selbst in Wessling. Meine Freizeit widme ich mit viel Freude der Gartenarbeit und der Bildhauerei.